Bargeld in Sparkasse erbeutet

Geldautomat aufgebrochen

Nicht mit einer Sprengung, aber durchaus mit Brachialgewalt sind Geldautomatenknacker im Landkreis Rotenburg vorgegangen.
08.10.2021, 14:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Landkreis Rotenburg. Unbekannte sind im Verlauf des Donnerstags in die SB-Filiale der Sparkasse in Kirchwalsede an der Westerwalseder Straße eingedrungen. Dazu hatten sie nach Angaben der Polizei eine Nebeneingangstür aufgehebelt. Im Gebäude verschafften sie sich Zutritt zu einem Raum. Dort öffneten sie mit brachialer Gewalt einen Geldautomaten und holten das Bargeld heraus. Zur Schadenshöhe können die Beamten noch keine Angaben machen. Zeugen, denen am Donnerstag verdächtige Personen oder ein Fahrzeug aufgefallen sind, sollten sich unter der Telefonnummer 04261/ 94 70 bei der Rotenburger Polizei melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+