Eine Vision für Breddorf Tante-Emma-Laden neu interpretiert

24 Stunden an sieben Tagen geöffnet, viele regionale Produkte, Preise wie bei Edeka oder Rewe in Tarmstedt - so könnte die Zukunft des Breddorfer Supermarkts aussehen.
18.05.2021, 15:56
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Breddorf. Die Zukunft des kleinen Nah-und-gut-Supermarkts in Breddorf könnte so aussehen: 24 Stunden an sieben Tagen geöffnet, viele regionale Produkte, Preise wie bei Edeka oder Rewe in Tarmstedt, komplette Selbstbedienung bis hin zur Automatenkasse, Personal nur noch zu bestimmten Zeiten. Diese Vision hat Lisa Bädecker vor Augen. Der 29-Jährigen aus Neu St. Jürgen schwebt ein genossenschaftlich getragener Dorfladen vor, der rund um die Uhr geöffnet ist und dessen Kunden das Sortiment bestimmen. Solche Läden zu entwickeln ist ihr täglich Brot, denn sie ist Projektmanagerin beim Bremer Unternehmen Myenso.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren