51-Jährige unter Drogenverdacht

Polizei stoppt Autofahrerin

Bei einer Kontrolle in Bremervörde erkannten die Beamten bei der Fahrerin Anzeichen von Rauschgiftkonsum.
04.06.2021, 17:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg
Polizei stoppt Autofahrerin

In Bremervörde hat die Polizei eine 51-jährige Autofahrerin in Verdacht, vor der Fahrt Drogen konsumiert zu haben.

Carsten Rehder

Bremervörde. Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag im Danziger Ring in Bremervörde den Wagen einer 51-jährigen Autofahrerin gestoppt. Bei der Kontrolle erkannten die Beamten bei der Fahrerin Anzeichen von Rauschgiftkonsum. Einen Urintest konnte die Frau nicht abgeben. Deshalb werde eine Blutprobe zeigen, ob die Frau vor Fahrtantritt Drogen zu sich genommen hat.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+