Für Grünabfall

Zweite Sammelstelle für Steinfeld

Eine zweite Sammelstelle für Grünabfall hat der Bülstedter Gemeinderat für Steinfeld beschlossen. Dafür soll am Friedhof ein drei mal sechs Meter großer Platz befestigt werden.
25.07.2021, 14:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg
Zweite Sammelstelle für Steinfeld

In Steinfeld soll viel Laub anfallen, daher soll ein zweiter Kompostcontainer aufgestellt werden.

Jens Kalaene

Bülstedt. Eine zweite Sammelstelle für Grünabfall hat der Bülstedter Gemeinderat für Steinfeld beschlossen. Dafür soll am Friedhof ein drei mal sechs Meter großer Platz befestigt werden, hieß es in der jüngsten Ratssitzung. Ein Angebot über 2300 Euro liege dafür vor, so Bürgermeister Timo Knoop. Es gebe einfach sehr viel Laub im Ort. Finanziert werden solle das Vorhaben über eine Umschichtung: Eigentlich sollte mit dem Geld der Platz an der Bücherzelle in Bülstedt verschönert werden, was mehrmals verschoben wurde. Im Gespräch war, einen Bereich zu pflastern und neue Bänke aufzustellen. In der Ratssitzung wurden nun Zweifel geäußert, ob sich dort auch nach einer Aufwertung tatsächlich mehr Menschen aufhalten würden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+