2. Fußball-Kreisklasse Rotenburg Nord

GSV Brillit erneut auf Trainersuche

Bereits drei Trainer trugen in der aktuellen Fußball-Spielserie 2019/20 beim GSV Brillit Verantwortung.
26.05.2020, 11:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Brillit. Bereits drei Trainer trugen in der aktuellen Fußball-Spielserie 2019/20 beim GSV Brillit Verantwortung. Der Verein aus der Gemeinde Gnarrenburg hält derzeit erneut nach einem Übungsleiter Ausschau. „Wir sind auf der Suche nach einem Trainer“, gab der Vereinsvorsitzende Frank Capelle bekannt. Aus beruflichen Gründen legte Timo Hitzwebel, der erst im Sommer 2019 anheuerte, schon im Herbst sein Traineramt nieder. Jens Brodtmann, Bruder des Karlshöfener Coaches Stephan Brodtmann, half bis zur Winterpause aus. Zuletzt bekleidete der 24-jährige Daniel Flach in der Frühjahrsserie 2020 interimsweise den Trainerposten beim aktuellen Tabellenelften der 2. Fußball-Kreisklasse Rotenburg Nord. Der GSV Brillit hatte vor Serienbeginn den Klassenerhalt als Saisonziel ausgegeben.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+