Fußball-Kreisliga Rotenburg Fünf Strafstöße bei Bülstedts 5:3 in Helvesiek

Rekordverdächtige fünf Foulelfmeter hat es in der Partie der Fußball-Kreisliga Rotenburg zwischen dem Aufsteiger SV Grün-Weiß Helvesiek und dem TSV Bülstedt/Vorwerk zu bestaunen gegeben.
08.08.2022, 13:02
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Rotenburg. Rekordverdächtige fünf Foulelfmeter hat es in der Partie der Fußball-Kreisliga Rotenburg zwischen dem Aufsteiger SV Grün-Weiß Helvesiek und dem TSV Bülstedt/Vorwerk gegeben. Der TSV Karlshöfen ging derweil zum Auftakt der neuen Serie mit 0:5 beim TuS Bothel baden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren