Fußball-Kreisliga Rotenburg 2:0 - Karlshöfen siegt vor großer Kulisse

350 Zuschauer haben sich das Gemeindeduell in der Rotenburger Fußball-Kreisliga zwischen dem TSV Gnarrenburg und dem TSV Karlshöfen nicht entgehen lassen. Am Ende siegten die Gäste.
28.03.2022, 16:07
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Rotenburg. 350 Zuschauer haben sich das Gemeindeduell in der Rotenburger Fußball-Kreisliga zwischen dem TSV Gnarrenburg und dem TSV Karlshöfen nicht entgehen lassen. Die Gastgeber können nach einer 0:2-Schlappe schon einmal langsam mit den Planungen für die 1. Kreisklasse beginnen. Der TSV Bülstedt/Vorwerk befindet sich dagegen dank eines 3:0-Erfolgs beim TV Stemmen auf dem besten Wege zum Klassenerhalt. Der TuS Tarmstedt kam gegen die SG Westerholz/Hetzwege nicht über ein 1:1 hinaus.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren