Fußball

TSV Gnarrenburg plant drittes Herrenteam

Für die Spielserie 2021/22 beabsichtigt der TSV Gnarrenburg, eine dritte Fußballmannschaft im Herrenbereich ins Rennen zu schicken.
27.04.2021, 08:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Für die Spielserie 2021/22 beabsichtigt der TSV Gnarrenburg, eine dritte Fußballmannschaft im Herrenbereich ins Rennen zu schicken. Das Team setzt sich aus den Spielern zusammen, die in der abgebrochenen Saison 20/21 die U19-Junioren der JSG Gnarrenburg bildeten. „Es wollen alle zusammenbleiben“, ist Spartenleiter Fabian Tietjen froh darüber, dass die Mannschaft nach dem Übergang vom Jugend- in den Herrenbereich nicht auseinanderfällt.

Lesen Sie auch

18 Zusagen von Spielern der U19-Junioren liegen dem Klub vor. Erhalten bleibt dem Team auch Trainer Micha Gerken. Der TSV Gnarrenburg III rechnet mit einer Zuordnung zur 4. Kreisklasse Nord. Mit der Anmeldung zur neuen Spielserie gibt es somit nach 15 Jahren ein Comeback einer dritten TSV-Herren. Zuletzt stellten die Rot-Schwarzen im Spieljahr 2006/07 eine dritte Herrenformation. „Wir vom Verein stehen voll hinter unserer neuen Herrenmannschaft und freuen uns auf die kommenden Spielzeiten“, bekundete Abteilungsleiter Tietjen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+