Volleyball-Oberliga Nach 3:1 gegen Horn: SG Karlshöfen gehen im Derby die Kräfte aus

Mit einem Sieg und einer überraschend deutlichen Niederlage im Rotenburger Derby haben die Volleyballerinnen der SG Karlshöfen/Gnarrenburg ihren letzten Heimspieltag des Jahres abgeschlossen.
06.12.2022, 13:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Nach 3:1 gegen Horn: SG Karlshöfen gehen im Derby die Kräfte aus
Von Tobias Dohr

Gnarrenburg. In der Volleyball-Oberliga der Damen zeichnet sich ein spannender Meisterschafts-Dreikampf ab – und dabei mittendrin ist die SG Karlshöfen/Gnarrenburg. Am letzten Heimspieltag des Jahres setzte sich das Team von Trainer Alexander Maaser zunächst klar gegen Kellerkind TV Eiche Horn durch, musste sich dann aber dem Tabellendritten TuS Zeven im Rotenburger Derby überraschend deutlich geschlagen geben.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren