Volleyball-Oberliga Damen Kraftakt zum Auftakt: Karlshöfen/Gnarrenburg mit Sieg und Niederlage

Mit einem Sieg und einer Niederlage ist die SG Karlshöfen/Gnarrenburg in die Saison gestartet. Gegen die TSG Westerstede feierte der Oberligist ein 3:0, gegen TV Eiche Horn II setzte es eine knappe Nierlage.
28.11.2021, 17:15
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Kraftakt zum Auftakt: Karlshöfen/Gnarrenburg mit Sieg und Niederlage
Von Dennis Schott

Gnarrenburg. Es war der Kampfgeist, den Trainer Alexander Maaser hinterher lobend erwähnte. Und in der Tat mussten die Oberliga-Volleyballerinnen der SG Karlshöfen/Gnarrenburg zu ihrem Saisonauftakt alles aus sich herausholen, um am Doppelspieltag zumindest einen Sieg herauszuholen. Das 3:0 (25:22, 25:22, 25:22) gegen die TSG Westerstede las sich zwar eindeutig, doch waren die Sätze stets sehr umkämpft. Das traf auch auf die darauffolgende Partie gegen den TV Eiche Horn II zu – und war wohl auch deshalb der Grund, weshalb das Maaser-Team knapp mit 2:3 (27:25, 14:25, 28:26, 17:25, 9:15) das Nachsehen hatte. Die vorangegangenen Sätze hatten einfach sehr viel Kraft abverlangt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren