Gegen das Ortsschild geprallt 25-jähriger Biker bei Unfall in Kirchtimke schwer verletzt

Schwer verletzt hat sich am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 133 in Kirchtimke.
25.10.2021, 11:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Kirchtimke. Schwere Verletzungen hat sich am Sonntagnachmittag ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 133 in Kirchtimke zugezogen. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit, so die Polizei, kam der Biker gegen 17 Uhr kurz vor der Ortschaft in einer Linkskurve mit seiner Kawasaki nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Seitenraum kollidierte er mit dem Ortsschild. Der verletzte Mann wurde im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 7000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+