Wählergemeinschaft Kirchtimker Liste voll besetzt

Mit der maximal möglichen Anzahl von 14 Kandidaten geht die Wählergemeinschaft Kirchtimke in die Kommunalwahl. Der Gemeinderat hat neun Sitze.
27.06.2021, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Kirchtimke. Mit der maximal möglichen Anzahl von 14 Kandidaten geht die Wählergemeinschaft Kirchtimke in die Kommunalwahl. Vor fünf Jahren standen gerade mal neun Namen auf der Liste, was der Zahl der Ratsmitglieder entspricht. Dies hatte zur Folge, dass für den aus persönlichen Gründen ausgeschiedenen Bürgermeister Armin Springwald kein Nachrücker zur Verfügung stand.

Nun also haben sich diese zwölf Männer und zwei Frauen bereit erklärt, für den Gemeinderat zu kandidieren: Bürgermeister Frank Tibke, Monika Holsten, bislang die zweite stellvertretende Bürgermeisterin, der stellvertretende Bürgermeister Helmut Mahnken, Harald Grall, Vorsitzender des Finanzausschusses, und das Ratsmitglied Johann Gehlken. Erstmalig kandidieren: Malte Husmann, Frank Hahs, Jürgen Müller, Astrid Zick, Ulrich Deltz, Kai Ahrens, Marco Sievers, Jens Geffken und Jens Lehrke. Die Ratsmitglieder Klaus Husmann, Bernhard Huhnfeld und Tanja Mahnken treten nicht mehr an.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+