Nach der Open-Air-Probe folgt Sommerpause Musikzug probt im Timkebad

Der Musikzug Kirchtimke probt derzeit unter freiem Himmel, so auch wieder am Donnerstag, 23. Juli, ab 19.30 Uhr im Timkebad. Danach folgt eine kleine Sommerpause, weil das Buschfest coronabedingt ausfällt.
02.07.2020, 17:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Kirchtimke. Corona ändert so einiges, und die Pandemie nimmt den Menschen Liebgewonnenes und Vertrautes. Beim Musikzug Kirchtimke ist es der Auftritt auf der Tarmstedter Ausstellung. Seit Ende der 1990er-Jahre ohne Unterbrechung spielt der Musikzug sonntags im großen Festzelt, jedes Mal von 11 bis 18 Uhr. Als kleinen Ersatz hatten die Musiker nun am ausgefallenen Ausstellungssonntag eine Probe angesetzt. „Während unserer Auftritte kam es immer zu netten Begegnungen und Gesprächen mit alten und neuen Fans“, so der Vorsitzende Andreas Klaffke.

Vorigen Donnerstag gab es in Hepstedt an der alten Schule eine weitere Probe unter freiem Himmel, und für diesen Donnerstag, wird ab 19.30 Uhr im Timkebad in Kirchtimke geprobt. Danach geht es in eine kleine Sommerpause. Denn das Buschfest in Kirchtimke fällt ja auch aus.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+