Fußball-Bezirksliga TV Sottrum geht ohne Druck in die finalen Spiele

Der TV Sottrum kann die Aufstiegsrunde in dieser Saison erreichen. Allerdings wartet auf das Team von Dariusz Sztorc ein schwieriges Restprogramm. Der Coach freut sich auf diese Partien.
10.01.2022, 18:05
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Florian Kastens

Für die Bezirksliga-Fußballer des TV Sottrum stehen im Februar noch die letzten vier Spiele der Qualifikationsstaffel 1 an. Während die Situation für die meisten Mannschaften aber schon geklärt ist, geht es für das Team von Trainer Dariusz Sztorc darum, den aktuellen Tabellenplatz fünf zu halten, da dieser die Teilnahme an der Aufstiegsrunde bedeuten würde. „Das ist in den verbleibenden Spielen unser klares Ziel. Die Jungs haben sich diese Ausgangssituation erarbeitet und nun wollen wir sie mit aller Macht verteidigen. Die Mannschaft hätte sich das einfach auch verdient“, sagt Sztorc, der sehr zufrieden ist mit dem zurückliegenden Halbjahr.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren