Handball-Landesklasse Männer

TV Sottrum gewinnt am Ende deutlich gegen die SG Achim/Baden III

Der TV Sottrum hat seine erste Partie in der neuen Saison absolviert. Diese gewann das Team von der Wieste gegen die SG Achim/Baden III.
04.10.2021, 13:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jürgen Prütt

In der Handball-Landesklasse der Männer hatte der TV Sottrum in seinem ersten Saisonspiel die SG Achim/Baden III zu Gast. Nach Siegen gegen den VfL Horneburg II (29:25) und den TSV Daverden II (31:30) kam die Drittvertretung des Männer-Oberligsten mit einer weißen Weste an die Wieste. Bis Mitte der zweiten Halbzeit lieferten sich die beiden Teams ein enges Match. Dann spielte der TV Sottrum seine konditionellen Vorteile aus und gewann noch deutlich mit 32:25 (15:16). Beim Team aus dem Landkreis Rotenburg stand erstmals der erfahrene Linkshänder Thorben Schierenbeck im Kader. Drei Treffer steuerte der frühere Oberliga-Spieler zum ersten Saisonsieg der Sottrumer bei.

Zum Ende hin hätten bei seiner Mannschaft die Alternativen gefehlt, sagte Achims Tim Borm. Man habe gegen einen starken Gegner nicht unverdient den Kürzeren gezogen. „Wir haben Anfang der zweiten Halbzeit einige gute Chancen ausgelassen und sind dann entscheidend in Rückstand geraten“, schilderte Achims neunfacher Torschütze. Sottrum habe den breiteren Kader gehabt, stellte Borm fest.

Beim Sieger attestierte Götz Siegmeyer seiner Sieben eine gute Teamleistung. „Wir haben wenig Fehler gemacht und in der letzten Viertelstunde konzentriert abgeschlossen“, freute sich der Trainer über den gelungenen Auftakt. Pascal Gajewski habe sich eine Bestnote verdient, lobte Siegmeyer seinen Torwart. Der TV Sottrum hatte mit Benjamin Nijland (8/1 Tore) einen sicheren Schützen im linken Rückraum. Die Linkshänder-Fraktion mit Hauke Herbst (6), Nicolas Karnick (6) und Thorben Schierenbeck (3) brachte es zusammen auf 15 Tore.

Bis zum 18:18 in der 34. Spielminute lieferten sich beide Teams ein enges Duell. Dann zog der TV Sottrum über 21:18 (38.) auf 29:21 (53.) davon.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+