Bürgermeisterwahl in Sottrum Grüne nominieren Lühr Klee

Die Grünen in Sottrum bereitet sich auf die Kommunalwahl am 12. September vor. Mit Lühr Klee haben sie nun einen Bürgermeisterkandidaten.
28.03.2021, 15:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Grüne nominieren Lühr Klee
Von Onno Kutscher

Sottrum. Die Grünen in Sottrum gehen mit Lühr Klee als Bürgermeisterkandidat in die Kommunalwahl, die am 12. September in diesem Jahr stattfindet. Das haben die Grünen jetzt mitgeteilt. Für die anstehende Kommunalwahl in Sottrum hat sich der Vorstand der Grünen gemeinsam mit der Grünen Fraktion im Gemeinderat darauf verständigt, ihr langjähriges Ratsmitglied Lühr Klee als Kandidat für das Amt des Bürgermeisters von Sottrum zu nominieren.

Ehemaliger Schulleiter

Der ehemalige Schulleiter ist Schatzmeister im Ortsverband und seit Jahrzehnten für die Grünen im Sottrumer Gemeinderat aktiv. „Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung verfügt Lühr Klee über detaillierte Kenntnisse der Strukturen und der Situation in Sottrum und ist somit bestens für dieses Amt qualifiziert. Daher unterstütze ich seine Kandidatur von ganzem Herzen“, sagt die
Fraktionsvorsitzende Marlis Musfeldt über die Nominierung ihres Fraktionskollegen.

Arbeit als Team

Der Stuckenborstler stellt bei seiner Kandidatur den Teamgedanken in den Mittelpunkt: „Für starke grüne Inhalte in Sottrum braucht es mehr als eine Person. Darum treten wir als Team an für ein gutes grünes Ergebnis.“ Und Joris Immenhauser, Vorsitzender des Ortsverbandes, ergänzt: „Wir freuen uns auf einen engagierten Wahlkampf mit Lühr Klee als Bürgermeisterkandidat und einer pluralen Liste von grünen Kandidatinnen Kandidaten für eine starke grüne Stimme in Sottrum.“

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+