Gemeinschaftsprojekt abgeschlossen Tarmstedt-Buch ist jetzt da

Das Tarmstedt-Buch ist jetzt in den Buchhandlungen erhältlich. 100 Autorinnen und Autorinnen zwischen acht und 86 Jahren haben sich mit Beiträgen an dem Gemeinschaftswerk beteiligt.
07.12.2021, 19:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. 1034 Gramm wiegt das Ergebnis eines Projekts, das es so in Tarmstedt noch nie gegeben hat. "Es fühlt sich gut an, das Werk endlich in Händen zu halten", sagt Erika Otten über das von ihr und ihrer Freundin Petra Fischer zusammengestellte Tarmstedt-Buch, das just am Nikolaustag erschienen ist. 800 Exemplare wurden gedruckt, einhundert davon hat die Gemeinde Tarmstedt gekauft, die als Herausgeberin fungiert. Es sei viel mehr Arbeit gewesen als anfangs gedacht, so die frühere Lehrerin, "aber ich habe extrem viel gelernt über Tarmstedt und die Tarmstedterinnen und Tarmstedter." Seit Beginn des Projekts im März habe sie sich im Schnitt zwei Stunden am Tag damit beschäftigt. Nun sei sie froh, dass das Werk vollendet sei. Ursprünglich sollte es bereits zur Präsentation am 25. November vorliegen, doch das hat nicht geklappt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren