Bedarf in Tarmstedt wächst Kita Rasselbande braucht einen Anbau

Der Betrieb von Kindergärten ist ein dynamischer, niemals endender Prozess voller Überraschungen. Nach der Kita Fasanenweg muss nun auch die Kita Rasselbande in Tarmstedt erweitert werden.
25.01.2023, 21:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Der Betrieb von Kindergärten ist ein dynamischer, niemals endender Prozess voller Überraschungen. Das wurde jetzt wieder im Tarmstedter Ausschuss für Familie, Jugend und Senioren deutlich, in dem es schwerpunktmäßig um die beiden Kitas der Gemeinde ging, die seit einigen Jahren vom Roten Kreuz gemanagt werden. Denn kaum war der für 1,7 Millionen Euro errichtete Anbau am Kindergarten Fasanenweg im Oktober 2021 in Betrieb, war klar: Die beiden neuen Gruppen, sie werden nicht ausreichen, um alle angemeldeten Kinder unterzubringen.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren