Kreislverband Rotenburg

Losentscheid im Pokal

Der Kreisfußballverband Rotenburg nimmt davon Abstand, die Kreispokalsieger im Frauen- und Herrenbereich per Elfmeterschießen zu ermitteln.
29.06.2020, 10:12
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Kirchtimke/Tarmstedt. Der Kreisfußballverband Rotenburg nimmt davon Abstand, die Kreispokalsieger im Frauen- und Herrenbereich per Elfmeterschießen zu ermitteln. Die Teilnehmer am Bezirkspokal in der Saison 20/21 sollen gegebenenfalls per Losentscheid gesucht werden. Bei den Frauen steht unter anderem der TuS Tarmstedt noch im Wettbewerb. Der TSV Timke ist als Meister der Frauen-Kreisliga Rotenburg als zukünftiger Bezirksligist automatisch für den Bezirkspokal qualifiziert. Die Rotenburger Kreispokalsieger im Frauen-, Herren-, Altherren- und Seniorenbereich sollten eigentlich am „Tag der Endspiele“ in Bremervörde gekürt werden. Die Corona-Pandemie machte dem Vorhaben einen dicken Strich durch die Rechnung.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+