Straßensammlung TuS holt Altpapier ab

Die nächste Altpapiersammlung des TuS Tarmstedt ist für Sonnabend, 30. April, geplant.
25.04.2022, 08:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Die nächste Altpapiersammlung des TuS Tarmstedt  ist für Sonnabend, 30. April, geplant, und zwar in der üblichen Form als Straßensammlung. Die Sportlerinnen und Sportler holen das Altpapier ab 9 Uhr direkt vor der Haustür ab. Der Verein bittet darum, das Altpapier bis dahin gut gebündelt und sichtbar an die Straße zu stellen. Die Altpapiercontainer stehen vom 29. April bis 1. Mai auf dem neuen Bauhofgelände Alter Sägereiplatz 4 in Tarmstedt zur Verfügung. Das Gelände des Bauhofes ist an diesem Wochenende frei zugänglich, teilt der Sportverein mit. Somit habe jeder weiterhin auch die Möglichkeit, das Altpapier direkt in die Container zu bringen. Der TuS Tarmstedt hofft, erneut "mindestens drei Container komplett mit Altpapier füllen zu können".

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+