Ausflug nach Hamburg Heimatfreunde sehen die Elphi

Die Tarmstedter Heimatfreunde planen für Mittwoch, 29. Juni, eine Fahrt nach Hamburg. Dazu gehört eine Barkassentour durch den Hafen.
20.05.2022, 14:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Wie bereits auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, wollen die Tarmstedter Heimatfreunde am Mittwoch, 29. Juni, nach Hamburg fahren. Start ist um 7.45 Uhr am Busbahnhof Tarmstedt, auf dem Programm stehen eine zweistündige Stadtrundfahrt mit  Führung sowie eine Fahrt über den Ohlsdorfer Friedhof, mit seinen 390 Hektar der größte Parkfriedhof der Welt und zugleich Hamburgs größte Grünanlage.

Später starten die Ausflügler von den Landungsbrücken aus zu einer 45-minütigen Barkassenfahrt durch den Hafen, vorbei an „dicken Pötten“, Museumsschiffen, Elbphilharmonie und Speicherstadt. Zum Abschluss geht es zur Kaffeezeit nach Appelbeck am See, und gegen 17.30 Uhr soll der Bus wieder in Tarmstedt sein.

Die Teilnahme kostet für Mitglieder inklusive Mittagessen und Kaffeetrinken 55 Euro pro Person, Nichtmitglieder zahlen 85 Euro, können aber vor der Fahrt noch kurzfristig beitreten. Anmeldungen erbittet der Verein bis Dienstag, 14. Juni, per E-Mail an dewita49@aol.de oder telefonisch unter 04283/ 382 bei Detlef Wickmann. Bei ihm gibt es auch die Bankverbindung für die Anzahlung in Höhe von 25 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+