Vorwerk: Drei Projekte stocken Kein Personal – keine Radwege

Viel wird sich dieses Jahr nicht tun beim Ausbau des Radwegenetzes in den drei Dörfern der Gemeinde Vorwerk. Den Planungsbüros fehlt das Personal.
10.02.2022, 07:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Kessels

Vorwerk. Viel wird sich dieses Jahr nicht tun beim Ausbau des Radwegenetzes in den drei Dörfern der Gemeinde Vorwerk. Das erfuhr jetzt der Gemeinderat in seiner Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus von Bürgermeister Jens Frömmrich. Drei Projekte verfolgt die Gemeinde schon seit längerer Zeit.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren