Vortrag in Dipshorn Futter für Insekten

Insektenfreundlich gärtnern – wie geht das? Antworten auf diese Frage gibt ein Vortrag, zu dem die Naturschutz AG Buchholz-Vorwerk-Dipshorn für kommenden Freitag, 15. Oktober, einlädt.
11.10.2021, 15:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Dipshorn. Insektenfreundlich gärtnern – wie geht das? Antworten auf diese Frage bietet ein Vortrag, zu dem die Naturschutz AG Buchholz-Vorwerk-Dipshorn für kommenden Freitag, 15. Oktober, einlädt. Was wichtig ist, wissen Claudia Koppert und Birgit Lindberg, die seit 30 Jahren einen großen Bauerngarten in Stapel bewirtschaften. Sie erzählen anhand von Fotos, wie es gelingen kann, einen Garten insektenfreundlich zu gestalten. Außerdem berichten sie von Blühflächenversuchen rund ums Stapeler Kräuterfeld. Beginn ist um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Dipshorn. Der Eintritt ist frei, es gelten die aktuellen Coronaregeln.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+