Westertimke sucht freie Baugrundstücke Bis 2030 nur 14 neue Häuser erlaubt

Das letzte freie Grundstück im Baugebiet an der Bülstedter Straße wurde vor einem Jahr verkauft, jetzt sucht die Gemeinde Westertimke nach weiteren freien Flächen.
15.02.2022, 19:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Kessels

Westertimke. Das letzte freie Grundstück im Baugebiet an der Bülstedter Straße wurde vor einem Jahr verkauft, jetzt sucht die Gemeinde Westertimke nach weiteren freien Flächen. Das erklärten Matthias Klee und Bürgermeister Knut Ehlert in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Entschieden wurde noch nichts, aber es seien bereits erste Gespräche mit Grundstücksbesitzern geführt worden.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren