Erste Sitzung am 24. Januar in Wilstedt Bürgerbeteiligung zur Dorfentwicklung

Wie soll sich Wilstedt entwickeln? Dazu wünscht sich der Gemeinderat eine breite Bürgerbeteiligung. Ein erstes Treffen dazu soll am kommenden Montag, 24. Januar, 20 Uhr, im Saal über der Sparkasse stattfinden.
20.01.2022, 20:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Wie soll sich Wilstedt entwickeln? Wie könnte das ehemalige Sparkassengebäude, das mittlerweile der Gemeinde gehört, künftig genutzt werden, wie soll das in der Dorfmitte gelegene Areal am Brink umgestaltet werden? Wo könnten Treffpunkte geschaffen werden, wie steht es um die Versorgung mit Lebensmitteln, aber auch mit Ärzten? Zu all diesen Fragen wünscht sich der Gemeinderat eine breite Bürgerbeteiligung. Um diesen Prozess in Gang zu bringen, lädt Henner Spierling, Vorsitzender des Ausschusses für Dorfentwicklung, alle Interessierten zu einem ersten Treffen des eigens gebildeten Arbeitskreises ein. Diese Zusammenkunft soll am kommenden Montag, 24. Januar, 20 Uhr, im Saal über der Sparkasse stattfinden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren