Jochen Becker will kürzer treten Tim Cordes neuer Feuerwehrchef in Wilstedt

Tim Cordes ist in der Hauptversammlung der Wilstedter Feuerwehr zum neuen Ortsbrandmeister gewählt worden. Sein Vorgänger Jochen Becker will nach zwölf Jahren an der Spitze kürzer treten.
19.05.2021, 17:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Die Wilstedter Feuerwehr hat einen neuen Chef. Tim Cordes ist in der Hauptversammlung zum neuen Ortsbrandmeister gewählt worden, "von einer großen Mehrheit der 44 stimmberechtigten Kameradinnen und Kameraden", wie die Brandschützer mitteilen. Die Versammlung fand unter besonderen Umständen statt: Um die strengen Hygienevorschriften einzuhalten, galt Maskenpflicht für die gesamte Dauer der Versammlung, alle hielten mindestens zwei Meter Abstand voreinander, und das Ganze fand im Freien vor dem Wilstedter Feuerhaus statt. Der 41-jährige Tim Cordes ist seit seinem zehnten Lebensjahr in der Feuerwehr Wilstedt. Er fing in der Jugendfeuerwehr an, qualifizierte sich in der aktiven Einsatzabteilung und ist schon seit Jahren als Gruppenführer und Gerätewart tätig. Seit vielen Jahren arbeitet Cordes bei der Berufsfeuerwehr in Bremen. Zudem steht er nun in Wilstedt 56 aktiven Feuerwehrleuten vor, darunter zehn Frauen.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren