Ratsbeschluss in Wilstedt Pflegeschnitt statt Fällung: Gemeinde will Baumbesitzer unterstützen

Die Gemeinde Wilstedt will Baumbesitzer unterstützen, deren Bäume einen Rückschnitt nötig haben, dies aber für sie sehr teuer wäre. In fünf Fällen will die Kommune die Hälfte der Kosten übernehmen.
14.09.2022, 15:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Kessels

Wilstedt. Die Bäume in Wilstedt sind zahlreich, alt und groß, aber nicht mehr unbedingt immer bruchfest. Dagegen könnte ein Pflegeschnitt helfen, meint der Gemeinderat. In seiner jüngsten Sitzung beschloss er, damit bei fünf Bäumen zu beginnen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren