Neuer Mittelstandsbeirat Bölicke soll Habeck beraten

Conrad Bölicke, Gründer des Olivenölhandels Artefakt in Wilstedt, ist von Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck in den neu geschaffenen "Mittelstandsbeirat" berufen worden.
19.05.2022, 17:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Conrad Bölicke, Gründer des Olivenölhandels Artefakt in Wilstedt und neuerdings Vorstand der Artefakt-Genossenschaft, ist von Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck in den neu geschaffenen "Mittelstandsbeirat" berufen worden. Das neue Gremium soll den Minister "in wichtigen aktuellen und auch mittel- und langfristig relevanten wirtschafts- und klimapolitischen Fragen" beraten, heißt es aus dem Ministerium.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren