Ab sofort montags geschlossen Neuer Chef im Heidebad Wilstedt

Das Heidebad Wilstedt ist mindestens bis Mitte Juli auch montags geschlossen. Der neue Leiter hat noch einen weiteren Job.
01.07.2022, 16:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Uwe Bögershausen ist seit 1. Juli Leiter des Heidebads in Wilstedt. Der 63-Jährige aus Tüschendorf löst in dieser Funktion den Betriebsleiter ab, der erst im April in den drei Freibädern der Samtgemeinde Tarmstedt angetreten war. "Wir haben uns in der Probezeit von ihm getrennt", so Verwaltungschef Oliver Moje auf Anfrage. Weil Bögershausen nebenbei noch als Masseur und Lymphdränagentherapeut arbeitet, bleibt das Heidebad ab sofort zunächst auch montags geschlossen – zusätzlich zum Donnerstag, der außerhalb der Sommerferien ohnehin regulärer Schließungstag ist. Das werde erst mal bis Mitte Juli so bleiben, man arbeite an einer Lösung", so Moje. Der neue Chef des Heidebads hat in der Hamme in Neu Helgoland schwimmen gelernt, seine Ausbildung in Bremen absolviert und unter anderem zehn Jahre auf Norderney gearbeitet.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren