Heimathaus Wilstedt erweitert Gemeinsam 180.000 Euro verbaut

Heimatverein und Blasorchester arbeiten in Wilstedt Hand in Hand. Gemeinsam haben sie die Erweiterung des Heimathauses in einem Jahr durchgezogen.
30.11.2022, 06:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Das Raumklima ist schon mal top. Bei gerade einmal vier Grad Celsius Außentemperatur muss Karlheinz Wobbe die Heizung in der ehemaligen Güterhalle des Wilstedter Bahnhofs nur minimal aufdrehen, um eine angenehme Temperatur zu erzeugen. "Energetisch ist das hier absolut spitze", freut sich der Chef des Heimatvereins. Das neue Dach mit seiner Einblasdämmung, die Wände, Fenster und Türen, all das entspreche hohen Standards.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren