1. Fußball-Kreisklasse Rotenburg André Petersen übernimmt den MTV Wilstedt

Der Rotenburger Fußball-Kreisklassist MTV Wilstedt hat einen neuen Trainer für seine erste Herrenmannschaft verpflichtet: André Petersen wird das Team in die neue Saison führen.
08.04.2021, 07:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Thorin Mentrup

Der MTV Wilstedt wird mit einem neuen Trainer in die Saison 2021/22 der 1. Fußball-Kreisklasse Rotenburg starten: Wie der Klub mitteilte, wird André Petersen die Gelb-Blauen übernehmen. Zwischen 2013 und 2020 trainierte der Übungsleiter die FSV Hesedorf/Nartum und führte sie zwischenzeitlich bis in die Bezirksliga.

MTV-Fußballobmann Sebastian Lorentz freut sich über die Verpflichtung: „Bereits nach unserem ersten Gespräch war klar, dass André sehr gut zu uns passt. Er ist ein ehrgeiziger Trainer, der unsere Mannschaft weiterentwickeln will und gleichzeitig großen Wert auf ein intaktes Miteinander legt.“ Petersen folgt in Wilstedt auf das Trainerduo Eckhart Hartwig und Carsten Schlösser, das drei Jahre lang Regie an der Seitenlinie führte. Ihn reize die Aufgabe beim MTV, der in der abgebrochenen Serie Rang drei der Nordstaffel belegte. „Es ist eine junge Truppe mit sehr viel Entwicklungspotenzial“, sagt Petersen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+