Müllsammelaktion in Wilstedt

Ein Container voller Unrat

Ein Container voller Unrat ist bei einer gemeinsamen Müllsammelaktion mehrerer Vereine in Wilstedt und in der Feldmark zusammen gekommen.
12.10.2021, 17:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Zu einer gemeinsamen Müllsammelaktion in Wilstedt und in der Feldmark hatten sich der MTV Wilstedt, die Jugendgemeinschaft, das Junge Blasorchester (JBO) und die örtlichen Jäger verabredet. Auch ganze Familien schwärmten aus, um einzusammeln, was andere in die Landschaft geworfen hatten. "Getreu dem Motto ,Viele Hände – schnelles Ende' waren wir gegen 11.30 Uhr durch", berichtet Stephan Kück-Lüers vom MTV. Leider sei fast wieder ein Container voller Unrat zusammen gekommen, darunter acht ausgediente Autoreifen sowie auch Bauschutt. "Aber es war schon mal schlimmer", so Kück-Lüers. Zur Stärkung gab es im Anschluss für alle noch Bratwurst, die die Jäger gestiftet hatten.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+