Posaunenchor gibt Konzert Serenade am Buchholzer Dorfgemeinschaftshaus

Ganz spontan hat sich der Posaunenchor Wilstedt dazu entschlossen, den Beginn der Sommerferien mit einer kleinen Serenade einzuläuten.
13.07.2022, 15:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Irene Niehaus

Vorwerk. Der Posaunenchor Wilstedt hat sich spontan entschlossen, den Beginn der Sommerferien mit einer kleinen Serenade einzuläuten. Die Musikerinnen und Musiker laden für Freitag, 15. Juli, zu dem Konzert ein. Es findet draußen beim Dorfgemeinschaftshaus Buchholz an der Dipshorner Straße 25 statt und beginnt um 19.30 Uhr. Zu hören sein wird Musik unterschiedlicher Epochen und Stilrichtungen: von Barock bis Klezmer, von klangprächtig bis rockig und swingend. Zum Abschluss stehen bekannte Sommer- und Abendlieder auf dem Programm, "das Publikum ist herzlich zum Mitsingen eingeladen", teilt Chormitglied Hans Kromat mit.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+