SV Anderlingen

Ex-Wilstedter Klaus Otten bleibt Trainer

Der SV Anderlingen hält über das Saisonende hinaus an Klaus Otten fest.
04.01.2021, 09:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Wilstedt. Der SV Anderlingen hält über das Saisonende hinaus an Klaus Otten fest. Der Tabellenführer der Herren-Fußball-Kreisliga Rotenburg und der Trainer aus Wilstedt einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2022. „Es passt einfach“, musste Klaus Otten nicht lange überlegen, seinen zur Jahresmitte 2021 auslaufenden Vertrag zu verlängern. Der 55-jährige Erfolgscoach brachte es in der Herbstserie 2020 bis zur Saisonunterbrechung auf eine makellose Bilanz mit sechs Siegen aus sechs Spielen (22:6 Tore). Der Übungsleiter trainierte in der Vergangenheit unter anderem den MTV Wilstedt und TuS Tarmstedt.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+