Vereine arbeiten zusammen Umweltaktion in Wilstedt

Umweltaktion in Wilstedt: Diesen Sonnabend wollen freiwillige Helfer das Dorf, Feldwege, Straßenränder und Wälder von umherliegendem Unrat befreien.
30.09.2021, 14:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Unter dem Motto „Wilstedt räumt auf“ starten an diesem Sonnabend, 2. Oktober, die Jugendgemeinschaft Wilstedt, der MTV Wilstedt, die Jugendfeuerwehr und das Junge Blasorchester (JBO) in Zusammenarbeit mit der örtlichen Jägerschaft die diesjährige Umweltaktion. Start ist um 8.30 Uhr am Vereinsgelände von Jugendgemeinschaft und Sportverein An der Reitbahn 3. Gemeinsam wollen die freiwilligen Helfer das Dorf, Feldwege, Straßenränder und Wälder von umherliegendem Unrat befreien. Die Gemeinde Wilstedt übernimmt dazu die Kosten für den Abfallcontainer.

Dorfbewohner können sich an der gemeinsamen Aktion beteiligen, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Zum Sammeln werden am Vereinsheim Müllsäcke ausgegeben. Alle Teilnehmer werden gebeten, mit Handschuhen und möglichst einer Warnweste pünktlich am Treffpunkt zu sein. Am Ende der Umweltaktion gibt es für alle Teilnehmer noch einen Imbiss.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+