Verkehrsberuhigung in Wilstedt Ideen gesucht für die Schulstraße

In der Schulstraße in Wilstedt gilt Tempo 30, doch die Verkehrsberuhigung wird nicht von allen respektiert. Jetzt will sich die Gemeinde von Fachleuten beraten lassen.
12.07.2021, 19:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Wilstedt. Zwei Sorten von Verkehrsberuhigung gibt es in der Schulstraße in Wilstedt, und beide gelten als überholt. Da sind zum einen zwei versetzt stehende Beton-Pflanzenkübel in Höhe der Schule, und es gibt ein gepflastertes Stück im Asphaltband, das so flach ist, das sich die meisten Autofahrer davon nicht beeindrucken lassen. Die Kübel, so sagte Bürgermeister Traugott Riedesel jüngst im Gemeinderat, seien nicht sehr hübsch, dafür aber halbwegs wirkungsvoll. Allerdings bestehe die Gefahr, dass sie kleine Kinder verdecken können, die in dem Bereich die Straße queren.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren