Unbekannte ruft bei Stuhrer an

Haushälterin verhindert Enkeltrick

Eine Unbekannte hat versucht, einen älteren Mann um eine hohe Summe Bargeld zu bringen. Doch die Haushälterin war aufmerksam.
04.06.2018, 16:49
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Stephen Kraut

Stuhr. Eine aufmerksame Haushälterin hat in der vergangenen Woche einen Betrug verhindert. Das teilt die Polizei jetzt mit. Demnach rief eine unbekannte Frau bei einem älteren Mann aus Stuhr an und gab sich dort als Enkeltochter aus. In dem Telefonat bat die Frau um eine hohe Summe Bargeld. Um das Geld zu beschaffen, wurde dem Mann sogar ein Taxi vorbeigeschickt das ihn zur Bank und wieder zurück brachte, wie die Polizei weiter berichtet. Während der Stuhrer anschließend zu Hause auf den nächsten Anruf der Frau wartete, bekam die Haushälterin Kenntnis davon und hinterfragte die Situation kritisch. Daraufhin riefen sie bei der Enkeltochter an und konnten den Sachverhalt aufklären: Sie hatte zu keiner Zeit um das Geld gebeten. Die Polizei betont in diesem Zusammenhang das aufmerksame Verhalten der Haushälterin, die den Mann vor dem Verlust des Geldes bewahrte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+