Rotenburger Kreistag Heinz-Hermann Holsten und Günther Nase künftig nicht mehr dabei

Heinz-Hermann Holsten (CDU) aus Tarmstedt und Günther Nase (SPD) aus Wilstedt werden dem neu gewählten Kreistag nicht angehören, sie wurden jetzt verabschiedet.
30.09.2021, 15:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Landkreis Rotenburg. An Jürgen Borngräber kommt keiner heran. "Fast 50 Jahre", so Landrat Hermann Luttmann in der jüngsten Sitzung, war der Lauenbrücker SPD-Mann Mitglied des Rotenburger Kreistags, was alle Anwesenden in der Aula des Rotenburger Ratsgymnasiums mit einem spontanen Applaus würdigten. 48 Jahre sind es nun, um genau zu sein, sagte Borngräber später vorm Fototermin. Er hätte gut noch weitere fünf Jahre dran hängen können, geistig und körperlich wäre das drin gewesen, aber nun sei es auch mal gut, so der frühere Lehrer.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren