Impfzentrum Zeven Der 100.000. Piks gegen das Coronavirus

Die 100.000. Impfung gegen das Coronavirus im Impfzentrum in Zeven wurde am Donnerstag um 10.55 Uhr vorgenommen.
05.08.2021, 17:17
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Zeven. Die 100.000. Impfung gegen das Coronavirus im Impfzentrum in Zeven wurde am Donnerstag um 10.55 Uhr vorgenommen. "Dabei bekam Silke Sondermann von Maike Tietjen ihre Spritze", berichtet der Landkreis Rotenburg. Geimpft wird seit 1. Januar – im Impfzentrum in Zeven, mobil in verschiedenen Einrichtungen und bei dezentralen Impfterminen in Sporthallen, Gemeindehäusern sowie auf Parkplätzen bei Drive-In-Terminen. Seit voriger Woche ist zusätzlich auch noch der Impfbus im Einsatz, der verschiedene Stationen im Landkreis anfährt und der laut Kreis gut angenommen werde. Wer sich impfen lassen möchte, kann ins Impfzentrum oder zu einem der dezentralen Termine kommen. Termine sind unter www.lk-row.de/impfzentrum zu finden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+