Mark Bredemeyer aus Fahrenhorst veröffentlicht Nachfolger von 'Runenzeit' Irrfahrt bis zur Bernsteininsel

Stuhr-Fahrenhorst. Der Fahrenhorster Autor Mark Bredemeyer hat wieder ordentlich in die Tasten gehauen - herausgekommen ist sein mittlerweile zweites Buch 'Runenzeit - Krieg um Germanien', das jetzt im Buchhandel erhältlich ist. Zudem erscheint das Vorgängerbuch ('Runenzeit - Im Feuer der Chauken') erneut als Hardcover-Ausgabe. 'An dem zweiten Buch habe ich rund eineinviertel Jahr gearbeitet' verrät Bredemeyer. Jetzt ist es im Handel zu haben. 'Es hat schon viele Vorbestellungen von Großhändlern gegeben', sagt der Fahrenhorster, dessen Bücher jetzt beim Dresdner Buchverlag erscheinen.
20.10.2010, 05:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Irrfahrt bis zur Bernsteininsel
Von Markus Tönnishoff

Stuhr-Fahrenhorst. Der Fahrenhorster Autor Mark Bredemeyer hat wieder ordentlich in die Tasten gehauen - herausgekommen ist sein mittlerweile zweites Buch 'Runenzeit - Krieg um Germanien', das jetzt im Buchhandel erhältlich ist. Zudem erscheint das Vorgängerbuch ('Runenzeit - Im Feuer der Chauken') erneut als Hardcover-Ausgabe. 'An dem zweiten Buch habe ich rund eineinviertel Jahr gearbeitet' verrät Bredemeyer. Jetzt ist es im Handel zu haben. 'Es hat schon viele Vorbestellungen von Großhändlern gegeben', sagt der Fahrenhorster, dessen Bücher jetzt beim Dresdner Buchverlag erscheinen.

Inhaltlich schließt Bredemeyer natürlich an seinen ersten Band an. Im ersten Band wurde der Student Leon Hollerbeck durch einen mysteriösen Feuersturm in das Jahr eins nach Christus geschleudert. Dort schließt er sich dem Stamm der Chauken an und nennt sich fortan Witandi. Und dieser Witandi spielt auch im zweiten Band, der 528 Seiten zählt, die Hauptrolle: Nachdem der gewaltige Krieg zwischen Chauken, Friesen, Langobarden und Römern endlich beendet scheint, werden Witandi und Frilike auf tragische Weise auseinandergerissen. Durch Jahrtausende getrennt, gelingt Witandi unter großen Opfern schließlich die Rückkehr, schwer verletzt und Jahre später.

Verzweifelt macht er sich von Neuem auf die Suche nach Frilike, die unerreichbar auf der sagenumwobenen Bernsteininsel in der Nordsee mit den Häuptlingssippen der Chauken überwintert. Der Weg dorthin scheint unbezwinglich, denn Langobarden streifen plündernd durch die Chaukenmark und die Römer ziehen eine riesige Flotte in der Nordsee zusammen. Aber Witandi bekommt unerwartete Hilfe... Das Buch kostet 24,90 Euro.

'Auch mein erster Band ist jetzt in einer neu lektorierten Fassung wieder herausgekommen. Die abgebildeten Karten sind zum Beispiel jetzt besser lesbar', verspricht Bredemeyer. Im Rahmen einer Lesereise will Bredemeyer am Montag, 29. November, im Stuhrer Rathaus aus seinem neuen Buch vorlesen. Bredemeyer, geboren 1971 in Bremen, wuchs im Weyher Ortsteil Leeste auf. Nach seinem Abitur studierte er Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen, um anschließend für eine internationale Unternehmensberatung als IT-Berater tätig zu werden.

Mit den Büchern der Runenzeit-Saga verbindet der zweifache Vater seine Leidenschaft für germanische Geschichte und seine Passion für das Schreiben.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+