Workshop der Kreismusikschule in Syke Jane Comerford bittet zum Vocal-Coaching

Jane Comerford stand mit ihrer Band Texas Lightning schon beim Eurovision Song Contest auf der Bühne, jetzt ist sie die nächste prominente Dozentin bei der Kreismusikschule Diepholz.
31.01.2018, 11:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Claudia Ihmels und Sebastian Kelm

Landkreis Diepholz. Jane Comerford kennt sich aus mit der Schulung von musikalischem Nachwuchs. 2007 war sie Vocalcoach und Jury-Mitglied in der Castingshow „Popstars“ bei Pro Sieben. Nun können sich angehende Sänger aus dem Landkreis Diepholz von der Sängerin der Band Texas Lightning unterrichten lassen. Zehn Teilnehmern ab zwölf Jahren möchte die Kreismusikschule des Landkreises Diepholz die Gelegenheit zu einem „Pop Vocal Coaching“ mit der Australierin geben. Stattfinden soll es am Freitag und Sonnabend, 2. und 3. März. Wer dabei sein möchte, kann sich noch bis Freitag, 9. Februar, bewerben.

Jane Comerford ist nicht die erste namhafte Dozentin, die die Kreismusikschule an Land gezogen hat. Martin Stoeck, ehemaliger Schlagzeuger der Band Pur, unterrichtet bereits seit einiger Zeit im Landkreis Diepholz. Angela Kötzsch, einst Sängerin bei der Schlagerformation Wind, konnte Musikschulleiter Uwe Wegert ebenfalls für eine Tätigkeit im Landkreis gewinnen. Mehr noch: Mit Jane Comerford packt die Musikschule quasi noch eine Schippe drauf: Als Frontfrau von Texas Lightning nahm die Sängerin 2006 am Eurovision Song Contest in Athen teil. Mit dem Song „No No Never“ belegte die Countryband dort den 14. Platz, in Deutschland landete der Titel sogar auf Platz 1 der Singlecharts.

Ihre internationalen Erfahrungen als Sängerin und Vocalcoach will Jane Comerford nun auch an Musikbegeisterte aus dem Landkreis Diepholz weitergeben. Das Coaching mit der Sängerin findet am 2. und 3. März in der Kreismusikschule an der La-Chartre-Straße in Syke statt. Geübt werden laut Wegert Gesang, Körperhaltung und professionelles Auftreten auf der Bühne anhand von zwei oder drei Liedern, die Jane Comerford aus Vorschlägen der Teilnehmer auswählt. Die können sich per Probesong, der im MP3-Format bis zum 9. Februar an musikschule@diepholz.de geschickt werden muss, bewerben. Umsonst ist das Coaching für die Auserwählten allerdings nicht. Die Teilnahme kostet 80 Euro.

Weitere Informationen zur Künstlerin finden sich im Internet unter www.janecomerford.de.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+