Weiteres Debüt in Scheeßel Linkin Park beim Hurricane Festival 2017 dabei

Der nächste Show-Act des Hurricane-Festivals steht fest: Neben Green Day wird auch Linkin Park ihr Debüt beim norddeutschen Festival geben.
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Linkin Park beim Hurricane Festival 2017 dabei
Von Ina Schulze

Der nächste Show-Act des Hurricane-Festivals steht fest: Neben Green Day wird auch Linkin Park ihr Debüt beim norddeutschen Festival geben.

Die Veranstalter des Hurricane-Festivals haben in einer zweiten „Bandwelle“ neue Acts für das Event in Scheeßel 2017 herausgegeben.

Neben Green Day wird eine weitere Band ihr Debüt beim norddeutschen Rockfestival geben: Linkin Park haben den Organisatoren für das Open-Air vom 23. bis 25. Juni zugesagt. Die US-Band gehört zu den erfolgreichsten Vertretern des Nu Metal: Mit ihrer Mischung aus Rock, Metal und Alternative begeisterten Linkin Park auch schon das Bremer Publikum im Jahr 2014 in der ÖVB-Arena. Als weiteres Highlight bestätigen Blink 182 und Casper ihre Auftritte beim Hurricane 2017.

Lesen Sie auch

Da 2016 einige Auftritte aufgrund des Unwetters ausfallen mussten, konnten die Veranstalter einige Nachhol-Konzerte organisieren, darunter Erik Cohen, Klaas Heufer-Umlauf mit Gloria, Joris sowie Maximo Park. Auch Haftbefehl, Fritz Kalkbrenner und Flogging Molly sind 2017 wieder mit am Start.

Alle bisherigen Bands im Überblick:

Green Day, Linkin Park, Casper, Blink 182, Fritz Kalkbrenner, Flogging Molly, Editors, Frank Turner & The Sleeping Souls, Jennifer Rostock, Boy, Die Orsons, Haftbefehl, Maximo Park, Joris, Gloria, Erik Cohen, Boys Noize, Digitalism, Gestört aber geil, Rampue. (isc)

Lesen Sie auch

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+