Landkreis Rotenburg 30-Euro-Schülerticket in Arbeit

Spätestens zum 1. August 2022 soll im Kreis Rotenburg ein Schüler- und Auszubildendenticket für 30 Euro im Monat eingeführt werden. Noch ist unklar, ob damit auch die Züge nach Bremen genutzt werden dürfen.
06.12.2021, 20:00
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Landkreis Rotenburg. Lebten wir in einer idealen Welt, hätte jeder Mensch Anspruch auf ein Ein-Euro-Ticket für Busse und Bahnen, könnte also für 30 Euro im Monat in ganz Deutschland herumfahren, ohne sich um so lästige Dinge wie Tarifringe, Tarifwaben und Anschlusstickets kümmern zu müssen. In der realen Welt tastet sich der Landkreis Rotenburg jetzt so langsam ans Ideal heran. "Spätestens zum 1. August 2022", so hieß es jetzt im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr, soll erst einmal ein regionales Schüler- und Auszubildendenticket eingeführt werden. Dieses solle zum monatlichen Abo-Preis von "anfänglich 30 Euro" zu haben sein und "mindestens im gesamten Kreisgebiet" gelten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren