Neues Blumengeschäft eröffnet an der Syker Straße

Stuhr-Brinkum (hg). An der Syker Straße in Brinkum geht es ab sofort wieder blumig zu. Hauptverantwortliche dafür ist Irmgard Petersen. Sie hat mit ihren beiden Mitarbeiterinnen Ingrid Wolf und Christina Pleus jetzt 'Irmi?s Blumen Stube' eröffnet. Dass es dazu kommen würde, ahnte Petersen nach eigenem Bekunden vor zwei Wochen nicht einmal. 'Es war eine sehr schnelle Entscheidung, nachdem ich gesehen hatte, dass die Räume hier freistehen.'
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Hauke Gruhn

Stuhr-Brinkum (hg). An der Syker Straße in Brinkum geht es ab sofort wieder blumig zu. Hauptverantwortliche dafür ist Irmgard Petersen. Sie hat mit ihren beiden Mitarbeiterinnen Ingrid Wolf und Christina Pleus jetzt 'Irmi?s Blumen Stube' eröffnet. Dass es dazu kommen würde, ahnte Petersen nach eigenem Bekunden vor zwei Wochen nicht einmal. 'Es war eine sehr schnelle Entscheidung, nachdem ich gesehen hatte, dass die Räume hier freistehen.'

Irmgard Petersen betreibt an der Poststraße in Leeste bereits 'Irmi?s Blumen & Geschenkestübchen'. Nun also das zweite Geschäft im Herzen Brinkums. 'Wir wollten das hier auch machen, um die Straße zu beleben', sagt sie. Die ersten Reaktionen der Kundschaft seien sehr positiv gewesen. 'Schön, dass ihr da seid', habe sie einige Male zu hören bekommen.

Im neuen Geschäft werden unter anderem Topfblumen, Schnittblumen, Geschenke und Tischdekorationen angeboten. Dazu gibt es einen Einpack- und Lieferservice. Ingrid Wolf und Christina Pleus seien als erfahrene Floristinnen in Brinkum für viele Kunden keine Unbekannten, erzählt Irmgard Petersen. Um ihre Verbundenheit mit dem neuen Standort zu demonstrieren, steht auch bereits ein Schwein vor ihrem Geschäft - eine Reminiszenz an die Brinkumer Geschichte.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+