Rotenburg boostert Jugendliche Impfaktion auf Freitag vorgezogen

Auf diesen Freitag, 7. Januar, vorgezogen haben die Impfteams des Landkreises Rotenburg ihre Einsätze an den drei festen Standorten in Rotenburg, Zeven und Bremervörde.
06.01.2022, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Landkreis Rotenburg. Auf diesen Freitag, 7. Januar, vorgezogen haben die Impfteams des Landkreises Rotenburg ihre Einsätze an den drei festen Standorten in Rotenburg, Zeven und Bremervörde. Dort können sich darüber hinaus auch Jugendliche ab zwölf Jahren boostern lassen, teilt die Kreisverwaltung mit. Ein Impfteam ist in der Halle der Firma Behrens in Rotenburg stationiert, gegenüber dem OBI-Baumarkt an der Bremer Straße 17. Ein Team arbeitet im ehemaligen Impfzentrum in der Dr.-Otto-Straße 2 in Zeven, und in Bremervörde öffnet ein drittes Team in der Grundschule, Ludwig-Jahn-Straße 4, seine Türen.

Beginn der Impfaktion ist an diesem Freitag um 13.30 Uhr, in der Folgewoche beginnen die Immunisierungen dann täglich ab 8.30 Uhr. Jeweils ab 13 Uhr können Impfwillige auch ohne Termin zu den drei Standorten kommen, sofern sie gegebenenfalls eine gewisse Wartezeit in Kauf nehmen. Verabreicht werden Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungen, die Art des Impfstoffes richtet sich nach Alter und Verfügbarkeit.

Die ärztliche Leitung der Impfteams habe die Entscheidung getroffen, ab sofort allen Personen bereits ab zwölf Jahren eine Booster-Impfung anzubieten, sofern die Zweitimpfung mindestens drei Monate her ist. Dadurch soll die Booster-Kampagne noch einmal neuen Schwung gewinnen. Gebucht werden können die Termine ab sofort unter https://www.lk-row.de/portal/seiten/corona-schutzimpfung-900000583-23700.html.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+