Viele Autos beschädigt Außenspiegel abgetreten

Unbekannte haben im Rotenburger Stadtgebiet mindestens zehn Autos beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.
23.01.2023, 16:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Rotenburg. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in der Straße Jägerhöhe, in der Großen Gartenstraße und im Magdeburger Ring in Rotenburg mindestens zehn Autos beschädigt. In den meisten Fällen traten sie die Außenspiegel der Fahrzeuge ab und richteten dabei beträchtlichen Schaden an, heißt es von der Polizei. Bei einer Tat wurde eine Gruppe von vier dunkel gekleideten Personen gesehen. Eine Fahndung nach den Verdächtigen verlief ohne Erfolg. Möglicherweise sind noch weitere Autos beschädigt worden. Die Polizei bittet die Geschädigten oder Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter Telefon 04261/9 4 70 zu melden.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+