Tarmstedter Senioren Patientenfahrdienst startet im Juli

Einen freiwilligen und ehrenamtlichen Fahrdienst für Patienten der niedergelassenen Ärzte in der Samtgemeinde Tarmstedt und in Rhade bietet der Seniorenbeirat ab 1. Juli an.
13.06.2022, 17:44
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Einen freiwilligen und ehrenamtlichen Fahrdienst für Patienten der niedergelassenen Ärzte in der Samtgemeinde Tarmstedt und in Rhade bietet der Seniorenbeirat ab 1. Juli an. Das hat das Gremium in seiner Sitzung am Montag beschlossen. Derzeit stünden vier Fahrerinnen und Fahrer aus Steinfeld, Wilstedt und Tarmstedt zur Verfügung, sagte die Vorsitzende Christa Ruschmeyer.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren