Wünsche für 2022 Was die Samtgemeinde Tarmstedt braucht

Zehn Menschen aus der Samtgemeinde Tarmstedt haben fürs neue Jahr einen Wunsch frei. Wir haben zusammengetragen, welchen Projekten sie für 2022 besonders die Daumen drücken.
06.01.2022, 00:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Johannes Heeg

Tarmstedt. Ein Drogeriemarkt in Tarmstedt, mehr Schwimmunterricht, bessere Busverbindungen? Was die Samtgemeinde Tarmstedt braucht, wollte die Redaktion von zehn Menschen aus der Kommune wissen. Sie haben einen Wunsch frei und verraten, welchen wichtigen Projekten in ihrem Ort sie für 2022 besonders die Daumen drücken, wo noch viel passieren muss und wer jetzt besonderen Rückenwind braucht. Damit nicht alle Wünsche mit Corona zu tun haben, soll die Pandemie ausnahmsweise außen vor bleiben. Auf dass das Wünschen wieder hilft.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren