Fußball Jubiläum steigt im Rotenburger Rathaus

Die Fußball-Trainergemeinschaft des Landkreises Rotenburg zeichnet am Montag, 25. Oktober, ab 18 Uhr im Rathaus der Kreisstadt Rotenburg/Wümme für ihre 100. Fortbildung verantwortlich.
22.10.2021, 16:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von WK

Rotenburg/Osterholz-Scharmbeck. Die Fußball-Trainergemeinschaft des Landkreises Rotenburg zeichnet am Montag, 25. Oktober (18 Uhr), im Rathaus der Kreisstadt Rotenburg/Wümme (Große Straße 1) für ihre 100. Fortbildung verantwortlich. Der Vorsitzende Gerd Rathjen (Westerholz) darf dann als Referenten Dr. Reinhard Jansson (Universität Osnabrück), Uwe Erkenbrecher, Klaus Thomforde (beide Fußball-Lehrer) und Dr. Lars Figura (Athletikcoach) begrüßen. Dabei geht es vornehmlich um den Profi- und Amateurfußball sowie den Sport allgemein nach der Corona-Pandemie. Darüber hinaus möchte Rathjen zum Jubiläum noch ein Interview mit einem Überraschungsgast führen. Für die 100. Fortbildung sind maximal 50 Teilnehmer unter den entsprechenden Corona-Regelungen zugelassen. Der Trainergemeinschaft gehören aktuell 155 Übungsleiter an. Darunter sind auch Lizenzinhaber aus dem Kreis Osterholz.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren