Fußball-Kreisliga Rotenburg Das Verlieren hört nicht auf

Der TSV Bülstedt/Vorwerk kann die Aufstiegsrunde der Fußball-Kreisliga Rotenburg nach einer 0:5-Schlappe gegen den SV Anderlingen nun auch theoretisch nicht mehr erreichen.
29.11.2021, 17:03
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Rotenburg. Der TSV Bülstedt/Vorwerk kann die Aufstiegsrunde der Fußball-Kreisliga Rotenburg nach einer 0:5-Schlappe gegen den SV Anderlingen nun auch theoretisch nicht mehr erreichen. Der TuS Tarmstedt ärgerte den Titelaspiranten SG Unterstedt trotz einer 0:1-Niederlage gewaltig. Ziemlich chancenlos waren hingegen der TSV Karlshöfen sowie – wieder einmal – der TSV Gnarrenburg.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren